Neu im Sortiment: BuzziBu und Wrapidil

Der Tragehilfendschungel wird immer unübersichtlicher, momentan kommen quasi laufend neue Tragen auf den Markt. Daher bemühe ich mich natürlich, mein Beratungssortiment aktuell zu halten und nehme immer wieder neue Modelle mit auf.

Den Anfang machen das Wrapidil und das BuzziBu, beide aus dem Hause Buzzidil in Österreich.

Wrapidil ist ein sog. WrapTai, also eine Tragehilfe zum Binden, mit auffächerbaren Schulterträgern, ähnlich wie beim Tragetuch (aber einfacher zu binden als dieses). Im Gegensatz zu den bisherigen WrapTais oder auch WrapCon(version)s hat das Wrapidil aber einen bequemen und stabilen Bauch-/Hüftgurt mit Schnalle. Und obendrein sind optional zu benutzende Schulterpolster gleich im Lieferumfang enthalten. Natürlich wächst das Wrapidil mit dem Kind mit, und zwar erstaunlich lange: nämlich von Geburt bis ca. 3 Jahre, also i.d.R. über die gesamte Tragedauer! Mehr Infos zum Wrapidil findest du auch im Daniklas-Shop.

Wrapidil

BuzziBu dagegen ist eine durchdachte Hybridtrage, ruck zuck verwandelbar vom Onbu (=Rückentrage ohne Hüftgurt) zum Fullbuckle (=Komforttrage mit Schnallen). Zwar besteht der Hüftgurt dann nur aus einem zwischengeklickten Gurtband ohne Polsterung, aber der Tragekomfort ist dennoch gut. Wobei das natürlich – wie immer – ganz individuell ist. Mehr im Daniklas-Shop.

BuzziBu

Neugierig geworden? In einer Trageberatung kannst du die beiden Neuzugänge gerne persönlich unter die Lupe nehmen.

Kommentare sind geschlossen.